E-Mobilität
E-Mobilität

Elektroautos für Ihre Fahrzeugflotte

Emissionsfrei fahren mit E-Motoren

Elektro-Motoren setzen beim Fahren keine Schadstoffe frei. Aus diesem Grund werden E-Autos immer beliebter und entwickeln sich zu einer echten Alternative zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Ebenfalls für den Kauf eines Elektrofahrzeugs spricht, dass sie sehr leise sind und sich bequem zu Hause oder auf dem Firmenparkplatz aufladen lassen.

Auch unsere Partner Opel und Mitsubishi haben Elektro-Fahrzeuge im Angebot. Gerne beraten wir Sie zum Thema E-Mobilität für Ihre Fahrzeugflotte.

Opel Corsa E - E-Mobilität bei Siebrecht

Elektrofahrzeuge bequem laden

Die Dichte an öffentlichen Ladestationen für Elektroautos in Deutschland ist noch nicht so hoch wie bei klassischen Tankstellen, jedoch bieten E-Autos den Vorteil, dass sie an jeder Steckdose aufgeladen werden können. So können Elektrofahrzeuge bequem über Nacht aufgeladen werden.. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass das Laden an einer handelsüblichen Steckdose relativ lange dauert.

Wallbox: Ihre Ladestation für E-Autos

Mit einer Wallbox können Sie die Ladezeiten erheblich reduzieren. Die Wallbox oder Wandladestation wird von einem Elektrofachmann in auf dem Firmenparkplatz installiert. Auch privat für die Garage ist die Wallbox eine optimale Lösung. Elektro-Fahrzeuge können auf diese Weise schnell und günstig an einer Steckdose geladen werden.

Laden mit Wechselstrom und Gleichstrom

Elektroautos speichern ausschließlich Gleichstrom (DC). Da die meisten Energiequellen (z. B. Haushaltssteckdosen) Wechselstrom (AC) abgeben, muss dieser zunächst mit dem integrierten On-Board-Ladegerät im Fahrzeug in Gleichstrom umgewandelt werden. Dadurch verzögert sich der Ladevorgang.

Wesentlich schneller ist das Laden mit Gleichstrom an öffentlichen DC-Ladestationen: Vor allem bei weiteren Fahrten mit dem E-Auto sind diese Schnellladestationen wichtig. Informieren Sie sich vor längeren Fahrten über verfügbare DC-Ladestationen auf Ihrer Strecke.

Reichweite erhöhen

Weiter fahren mit Elektromotoren

Als Gegenargument gegen das eigene Elektroauto werden häufig die im Vergleich zum Verbrennungsmotor geringere Reichweite sowie fehlende öffentliche Ladestationen genannt. Elektromotoren und Batterien holen jedoch stetig auf. Darüber hinaus können Sie die Reichweite Ihres Elektrofahrzeugs mit unseren Tipps erhöhen:

  • Beladen Sie Ihr Fahrzeug nicht zu schwer und verzichten Sie auf überflüssiges Gepäck
  • Nutzen Sie die richtigen Reifen und kontrollieren Sie regelmäßig den Reifendruck: Zu wenig Druck erhöht den Verbrauch, zu viel reduziert jedoch die Bodenhaftung.
  • Beachten Sie das Wetter: Niedrige Temperaturen senken die Batterieleistung
  • Nutzen Sie Klimaanlage und Heizung nicht mehr als nötig
  • Vermeiden Sie den Stadtverkehr sowie abruptes Bremsen und Beschleunigen
Björn Mund
Ansprechpartner

Björn Mund

Leitung Siebrecht Elektrik Telefon 05571 9230-50

Fahrzeugmarken

Leasing

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen

Dazu zählen essenzielle Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie andere, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Cookie-Präferenzen wurden gespeichert.